Information zum Neubau des Erich Kästner Schulzentrums

Mit großer Freude hat die Schulgemeinschaft des Erich Kästner Gymnasiums und der Erich Kästner Oberschule die Nachricht vom Februar 2017 vernommen, dass das Schulzentrum neu gebaut werden soll. Gleich im Anschluss machten sich beide Schulen im gemeinsamen Dialog Gedanken zur Schule als Lern- und Lebensort im engen Sinne und deren Bezug zum Stadtraum Laatzen.

Hier finden Sie eine Auflistung der Bedarfe und Vorstellung der Schulgemeinschaft nach Fachbereichen und Gebieten

Der Standort des Neubaus  ist für die Schulgemeinschaft eine essentielle Frage.

Unsere Vorstellungen dazu sehen wie folgt aus:

  • Es müssen ausreichend Parkplätze für die Lehrkräfte eingeplant werden. Auch muss die Sicherheit des Schulweges verbessert werden, Busschleife (nicht direkt an der Straße, auch für die An- und Abreise zu Schulfahrten / Beladen von Reisebussen und Co.), keine Wege über die Parkplätze, ausreichend Abstand zur Straße.
  • Das Gelände würde zusammenfassend von der Straße aus betrachtet wie folgt gegliedert sein:
    • Straße
    • Lehrer- und Besucherparkplätze
    • Busschleife
    • Fahrradständer (auch für Lehrer, evtl. e-Bike-Ladestationen),
    • dann einen gemeinsamen Eingang in den nach außen geschlossenen Schulkomplex.

Dabei muss auf jeden Fall eine Distanz zum Leine-Center geschaffen werden.

  • Activeboards in Kombination mit großen Whiteboard-Flächen (zum Schreiben UND als Projektionsfläche)
  • Laptops mit funktionierendem Internetanschluss und Beamer (fest installiert, damit schnell auch kurze Filmsequenzen gezeigt werden können)
  • höhenverstellbare, große Lehrerpulte mit Ablageflächen/Schubladen
  • quadratische Räume, die eine flexible Gestaltung der Sitzordnung erlauben
  • kein Teppich, sondern Schallschutz an Wänden, da gute Akustik notwendig
  • trotzdem ausreichend Platz zum Behängen der Wände (magnetisch)
  • gute Verdunklungsmöglichkeit und Sonnenschutz
  • sehr guter Internetzugang
  • Raumgröße: mindestens 80m2
  • Möblierung: flexible/ mobile Tische/ Stühle für einen zügigen „Umbau“

Hier finden Sie in regelmäßigen Abständen Informationen rund um den Neubau

Schülerworkshop zum geplanten Neubau

Nachdem die Lehrkräfte beider Schulen sich bereits im vergangenen Herbst über pädagogische Zielsetzungen, Bedarfe, Lage  und Struktur des Neubaus des Erich Kästner Schulzentrums ausgetauscht hatten, kamen nun auch die Schülerinnen und Schüler

Schulbesichtigung zum Thema Neubau

Innerhalb des Planungsprozesses zum Neubau des Schulzentrums (Phase 0) fanden mehrere Besichtigungen anderer Schulen statt. Hierbei ging es hauptsächlich um eine Sammlung von Ideen und Erfahrungswerten im gemeinsamen Gespräch mit den besuchten