Home

Hier sind Sie richtig!

Hallo

Willkommen auf der Homepage des Erich Kästner Gymnasiums.

Hier finden Sie Wissenswertes rund um das Schulleben am "Erich". Gehen Sie mit Ihrer Maus auf virtuelle Entdeckungsreise.

Viel Spaß beim "Stöbern"

 

 

Häufig gesucht

neubau EKG Vertretungsplan EKG IServ  EKG Anmeldeformular pfeil

 

 

Hoch motiviert und voll konzentriert nähen die Schülerinnen und Schüler der Kreativ AG die Mützen für die Asphalt-Verkäufer. Bekommen Sie hier einen Eindruck der Arbeit.

Wie entsteht die meistgesehene Nachrichtensendung Deutschlands? Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Vier Schülerinnen des Erich besuchten am 6.9.2017 das NDR Sendezentrum in Hamburg und bekamen einen intensiven Einblick in die Arbeit von Journalisten.

Vom 13.09-15.09.2017 konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c Kommunalpolitik selbst gestalten. Sie nahmen, gemeinsam mit den Klassen anderer weiterführender Schulen in Laatzen, am Planspiel „Pimp Your Town“ teil.

Auch in diesem Jahr findet wieder die Mathematikolympiade am EKG statt. An diesem anspruchsvollen Wettbewerb können mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis zur Oberstufe teilnehmen. Weitere Informationen gibt es hier.

Wahlkabinen, Wahlurnen, ein Wahlvorstand der die Benachrichtigungskarten prüft – was sehr nach der kommenden Bundestagswahl am 24. September 2017 klingt, wird für die Schülerinnen und Schüler am Erich Kästner Gymnasium schon in dieser Woche (18.09. bis 22.09.2017) Realität.

Unter dem Motto Kinder brauchen smarte Medien, smarte Medien brauchen starke Eltern steht der diesjährige Informationsabend am Montag, 11. September 2017, zu dem wir alle Eltern der Schülerinnen und Schüler aus den Jg. 5 und 6 recht herzlich einladen. Beginn ist um 19.00 Uhr im Forum des Erich Kästner Gymnasiums. Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Hier finden Sie einige Eindrücke vom Bunten Nachmittag der 5. Klassen am Erich Kästner Gymnasium.

Im Rahmen der Kreativ-AG haben sich zehn Schülerinnen und Schüler etwas Großes vorgenommen: Sie wollen bis zum Beginn der Herbstferien 150 Mützen und Loop-Schals für die VerkäuferInnen des Asphalt-Magazins herstellen.