Sprachlernklasse am EKG

Seit dem Schuljahr 2015 / 2016 werden am Erich Kästner Gymnasium Laatzen neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler, die das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, in einer Sprachlernklasse zur Förderung bzw. zum Erlernen der deutschen Sprache unterrichtet.

Entsprechend dem Erlass „Förderung von Bildungserfolg und Teilhabe von Schülerinnen und Schülern nicht-deutscher Herkunftssprache“ (RdErl. d.MK v. 1.7.2014) ist diese Klasse
ähnlich wie eine Regelklasse strukturiert, beinhaltet jedoch einen erhöhten
Anteil an „Deutsch als Zweitsprache (DaZ)“, um die Schülerinnen und Schüler bei
der Bewältigung der Anforderungen in allen Fächern zu unterstützen.

Neben dem Spracherwerb der Sprachlernkinder steht in unserer Schule die Integrationsarbeit im Vordergrund. Das Erich Kästner Gymnasium verfolgt dementsprechend das Ziel, die schulische, kulturelle und soziale Integration voranzutreiben. Damit leistet die Schule langfristig einen Beitrag zur Förderung von
Chancengleichheit sowie Partizipation junger Migrantinnen und Migranten an
allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Zu diesem Zweck bieten wir integrative Maßnahmen an: durch Sport, Naturwissenschaften, Kooperationen mit Vereinen, mit der Stadtbücherei und der Gesellschaft für Theaterpädagogik.

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Theaterpädagogik wurde ein Theaterkonzept für Sprachlernkinder entwickelt; der Theaterunterricht erstreckt sich über zwei Schulhalbjahre und endet mit einer großen Abschlusspräsentation im Schauspielhaus Hannover.

Das Theaterprojekt, das am Erich Kästner Gymnasium im letzten Schuljahr begonnen hat, wird in diesem Schuljahr angeleitet von zwei Schauspielerinnen, die es hervorragend schaffen, das Erlernen der deutschen Sprache, das vielen Sprachlernkindern schwer fällt, mit dem Faktor Spaß zu verbinden. Das Theaterspielen bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die deutsche Sprache über mehrere Sinne zu erlernen. Insgesamt eröffnet diese Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Theaterpädagogik weitere Möglichkeiten für die Sprachlernkinder, ihre sprachlichen und sozialen Kompetenzen zu erweitern und die Integration in unsere Gesellschaft voranzutreiben.

Zudem wurde das Theaterprojekt der Sprachlernklasse im letzten Schuljahr mit dem Preis „Kulturkometen 2019“ ausgezeichnet, worüber sich unsere Sprachlernkinder riesig gefreut haben.