Erich Kästner Gymnasium läuft für einen guten Zweck

Sonniges Wetter und tatkräftige Unterstützung an der Laufstrecke beflügelten sowohl Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte Runde für Runde, die 1,2 km betrug, für einen guten Zweck zu laufen. Die laufbegeisterte Schülerschaft erzielte dabei großartige Rundenzahlen. Als Schulsiegerinnen des diesjährigen Spendenlaufes gingen Leny Schubert (Klasse 7d) und Caroline Battermann (Jahrgangsstufe elf) hervor. Auch die Jungs des Erich teilten sich den ersten Platz als Schulsieger. Gewonnen haben Fabian Siemienik und Omed Rasuli (beide Klasse 6c).

Der erlaufene Betrag geht zur Hälfte an Löwenzahn – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e.V. und zu anderen Hälfte an den Freizeitbereich des Erich Kästner Gymnasiums.

 

Die SV und die Sportfachschaft danken den Schülerinnen und Schülern für die tolle Leistung an diesem Tag und den Lehrkräften für die tatkräftige Unterstützung.